Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Psychologische Praxis Selina Vogt

Lange Straße 58

77652 Offenburg

Kontakt:

Mobil: 0176 / 45 89 7555

E-Mail: kontakt@selinavogt.de

 

Yoga/Coaching/Bücher: Steuernr. 08124/00053

UST pflichtig

 

Psychotherapie: Heilkundliche Tätigkeiten sind nach §4 Nr. 14 a UStG (Umsatzsteuergesetz) von der Umsatzsteuer befreit.

 

 

Berufsbezeichnung:

M.Sc. Psychologin

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Autorin

Yoga- und Mediatationslehrerin

 

 

Inhaltlich Verantwortlicher:

Selina Vogt

 

Fotos:

Georgios Kouprizas / Selina Vogt

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Ich bin bemüht, für die Richtigkeit und Aktualität aller auf meiner Homepage enthaltenen Informationen und Daten zu sorgen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen. Für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen und Daten ergeben, wird in keine Haftung übernommen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Durch die Buchung/ Anmeldung von Yogakursen und Workshops stimmst du den AGB's zu.

AGBs

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Dienstleistungen der Praxis für Entfaltung, Selina Vogt, Martin Luther Weg 11a, 77694 Kehl. Mit dem Erwerb eines Produktes/ Buchung einer Dienstleistung akzeptiert der/die Kunde/in die nachstehenden Geschäftsbedingungen.

2. Nutzungsrecht

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn der/die Kunde/in pünktlich zur angegebenen Anfangszeit im Studio erscheint. Nach Beginn kann aus organisatorischen Gründen und aus Rücksicht auf andere Teilnehmer niemand mehr eingelassen werden.

Während der Stunden ist jegliche Störung, insbesondere durch Handys und ähnliche Geräte, zu vermeiden.

Bei groben Verstößen des/der Kunden/in, wie z.B. Tätlichkeiten, Bedrohungen, Beleidigungen, sexuelle Belästigungen, Diebstahl etc. kann der Zutritt zur Yoga Village schon beim ersten Verstoß für die gesamte Vertragsdauer bzw. unter Verfall offener Produkte verwehrt werden, ohne dass dies zu einer Rückerstattungspflicht führen würde.

3. Anmeldung, Konditionen und Vertragsabschluss

Der/Die Kunde/in kann aus den nachfolgenden Produkten wählen:

 

Einzelstunde/ Drop In/ Workshops/ Retreats/ Ausbildung: Berechtigt zur Teilnahme an einem Yogablock, einer einzelnen Yogastunde, einem Workshop, einer Ausbildung oder einem Retreat.

9er-Karte: Berechtigt zur Teilnahme an neun Yogastunden innerhalb eines Yogablocks von 9 Wochen. Eine Gutschrift für nicht konsumierte Einheiten ist nicht möglich. Gültigkeit für den entsprechenden 9er Block.

Die Anmeldung muss durch die Teilnehmenden schriftlich per E-Mail erfolgen. Ein Vertrag kommt erst nach schriftlicher Bestätigung zustande. Die Anmeldung ist verbindlich.

Die Nichtnutzung des Produkte aus Gründen, die nicht zur außerordentlichen Kündigung berechtigen, berechtigt den Kunden nicht zur Reduktion oder Rückforderung seiner Zahlung. Die Buchungen des gesamten Angebotes der Yoga Village sind personenbezogen und somit nicht auf Dritte übertragbar.

4. Zahlungsbedingungen

Die Gebühren für die durch uns angebotenen Unterrichtsformen können per Überweisung oder in bar vor Ort bezahlt werden. Der entsprechende Betrag ist vor Erhalt der Leistung zur Zahlung fällig. Zur Teilnahme an den Kursen, Events, Workshops und anderen Angeboten sind die Teilnehmenden erst nach Entrichtung des vollständigen Rechnungsbetrags berechtigt.

5. Stornierung von Veranstaltungen und Kursen durch Selina Vogt

Selina Vogt ist berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, insbesondere bei einer zu geringen Teilnehmerzahl, Krankheit des Lehrers oder aus weiteren Gründen, die Selina Vogt nicht zu vertreten hat und die eine Durchführung der Veranstaltung unmöglich machen. Bereits bezahlte Teilnahmegebühren werden bis auf eine Aufwandentschädigung von 15€ zurückerstattet. Eine Entschädigung steht dem Teilnehmer nicht zu, ebenso auch keine Schadensersatzansprüche.

7. Stornierung von Kursen, Workshops, Ausbildungen und Retreats durch Teilnehmende

Bei Kursen, Workshops und Ausbildungen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit vom Vertrag zurückzutreten. Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Hierbei gilt folgende Regelung:

Solltest du deinen Kurs, Workshop, Ausbildungen oder Retreat stornieren müssen, oder einfach nicht kommen, gelten folgende Regeln:

• Stornierst du innerhalb von 24 Stunden nach Buchung erhältst du deinen bezahlten Betrag zurück.

• Bei einer Stornierung von 6 – 12 Wochen vor dem gebuchten Angebot erstatten wir dir 50% des Gesamtpreises.
• 4 – 6 Wochen vor dem gebuchten Angebot werden dir 25% des Gesamtpreises zurückerstattet.

• Wenn du weniger als 4 Wochen vor dem gebuchten Angebot stornierst, können wir dir leider nichts mehr erstatten.

• Bei einer kurzfristigen Stornierung, z.B. im Krankheitsfall auch bei Vorlage eines Attests, können wir dir das Ticket leider nicht zurückerstatten.

• Bei Nichterscheinen sind die Gebühren des gebuchten Angebotes in voller Höhe fällig. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung.

8. E-Mail Newsletter

Mit dem Newsletter informiert Selina Vogt den Vertragspartner über aktuelle Angebote. Der Vertragspartner stimmt zu, dass seine persönlichen Daten nämlich der Name und die E-Mail-Adresse zum Zweck der Newsletter Zusendung von Selina Vogt, erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf ist jederzeit möglich, indem der Vertragspartner eine schriftliche Nachricht zukommen lässt, dass er keinen Newsletter mehr wünscht.

9. Haftung

Eine Haftung im Falle des Verlustes von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen oder Geld ist ausgeschlossen.

Die Inanspruchnahme von Leistungen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Selina Vogt haftet nicht für Unfälle bzw. daraus resultierende körperliche Schäden von Kunden. Auch für die Folgen unsachgemäß durchgeführter Übungen haftet Selina Vogt nicht.

Die Haftung für Vermögens- und Sachschäden beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sofern keine Schäden durch die Verletzung vertraglicher Hauptpflichten verursacht wurden.

10. Gesundheitszustand der Kunden/innen

Jede/r Kundin/e erklärt mit dem Erwerb eines Produktes verbindlich, dass sie/er physisch gesund und psychisch stabil und den einschlägigen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist und nur in einem solchen Zustand am Programm teilnehmen wird.

Die Teilnahme an Yogastunden, Workshops, Ausbildungen und Retreat sind unter Einfluss von Drogen, Alkohol oder Medikamenten ist nicht gestattet.

Die angebotenen Leistungen verstehen sich nicht als Therapie- oder Heilprogramm. Sie ersetzten in keiner Weise eine ärztliche Versorgung oder Verordnung von Medikamenten.

Der/die Kunde/in versichert mit seiner/ihrer Teilnahme, an keiner ansteckenden Krankheit zu leiden und dass den auszuführenden Yogaübungen keine medizinischen Gründe entgegenstehen.

Im Zweifelsfall ist ein Arzt zu konsultieren.

11. Datenschutz

Selina Vogt speichert die personenbezogenen Daten des Vertragspartners zu Bearbeitungszwecken elektronisch unter Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

12. Urheberrecht

Es wird darauf hingewiesen, dass das Urheberrecht sämtlicher Skripte & Veröffentlichungen bei Selina Vogt liegt und deren weitere Nutzung jedweder Art, insbesondere Vervielfältigung oder Weitergabe an Dritte untersagt ist bzw. ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung durch die Geschäftsleitung bedarf. Zuwiderhandlungen werden in jedem Einzelfall mit einer Konventionalstrafe geahndet. Weiterreichende Schadenersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.